Linktipps aus #Bonn am Samstag halten Ausschau nach den Linktipps vom Freitag ;)

0

Sie, die Linktipps vom Freitag, sind noch nicht in Sicht, aber sie tauchen bestimmt noch auf; daher nehmen wir erst einmal vorlieb mit den Linktipps vom Samstag:

Ich gehe mal davon aus, dass jeder Bonner das Koblenzer Tor kennt. Wenn vielleicht auch nicht dem Namen nach, aber gesehen und durchgefahren ist wohl jeder schon einmal. Das ist dieser Torbogen, wenn man die Adenauer Allee Richtung Innenstadt fährt, in Höhe von Universität und altem Zoll. Oben auf dem Tor fällt eine goldene Figur sofort ins Auge. Dank des gestrigen Beitrags vom Rheinland-Blogger weiß ich nun endlich, wer das ist.

Das Sinus Institut hat festgestellt, dass Jungendliche digital gesättigt sind. Schau ich mir meine Kinder an, weiß ich nicht, ob ich diese Aussage unterschreiben würde. Mehr Infos zur Studie auf Medienpädagogik Bonn.

Auf der Seite Bundesnap.de kann man sich eintragen, wenn man aus Bonn kommt und einen Snapchat-Account hat. Gestern sind wieder 3 neue Accounts hinzugekommen. Einfach mal schauen, wer da alles so ist.

Melanie stellt ein uraltes Kraut vor: Den Sauerampfer. Ich find ihn extrem lecker, aber nach der Lektüre frag ich mich, was es mit den Gesundheitsschäden so auf sich hat.

Opas Krieg ist ein ziemlich cooles Projekt aus Bonn von Christian Mack, das jüngst zum Grimme Online Award vorgeschlagen wurde. Bei Opas Krieg gibt es ein paar Links zu diesem Projekt. Sehr hörenswert …

Noch ein schönes Wochenende

Bei der Rubrik „Bonner Linktipps“ werden auf Grundlage der Aggregation der Bonner Blogs die Links des vorangegangenen Tages kuratiert.

KOMMENTIEREN

Please enter your comment!
Please enter your name here