Linktipps aus Bonn am Samstag über Schilder, Baustellen, Schmetterlinge, Barrierefreiheit und ein Brau-Praktikum

0

Deut­sche lie­ben Schil­der. In kei­nem Land der Er­de ist die Schil­der­dich­te hö­her als bei uns. Laut ADAC gibt es bun­des­weit al­lein über 20 Mil­lio­nen Ver­kehrs­schil­der. Das blaue Park­schild zum Bei­spiel exis­tiert in 32 Va­ri­an­ten! Hin­zu­kom­men Aber­mil­lio­nen pri­va­ter Schil­der, eins da­von hat Ha­gen Bau­er entdeckt.

Das hat ge­ra­de noch ge­fehlt. Seit Mo­na­ten blo­ckiert ei­ne Bau­stel­le den Ver­kehr auf der Rö­mer­stra­ße. Wie die Rhei­ni­sche Ta­ges­post be­rich­tet, wur­den nun bei Gra­bun­gen Über­res­te ei­ner his­to­ri­schen Bau­stel­le ge­fun­den, die höchst­wahr­schein­lich auf An­fang des 11. Jahr­hun­derts zu­rück­ge­hen. Da­mit ist die Dop­pel­blo­cka­de des Ver­kehrs per­fekt, his­to­risch und ak­tu­ell sozusagen.

Hier kli­cken, um den In­halt von rheinlandpost.de anzuzeigen 

Zum Ler­nen ist es nie zu spät. Hol­ger Böck­mann von We-love-pubs hat ein ein­wö­chi­ges Prak­ti­kum als Craft-Beer-Brauer bei Ale*mania gemacht.

Hier kli­cken, um den In­halt von www.welovepubs.de anzuzeigen 

Und auch beim nächs­ten Link­tipp kann man et­was ler­nen. Se­ve­rin Tat­ar­c­zyk hat 10 Tipps für uns, wie man Schmet­ter­lin­gen hel­fen kann.

Nütz­li­ches gibt’s auch im letz­ten Link­tipp. Ak­ti­on Mensch hat die App Wheel­map ge­tes­tet, die Aus­kunft dar­über gibt, wie gut öf­fent­lich zu­gäng­li­che Or­te mit dem Roll­stuhl zu er­rei­chen sind.

Ein schö­nes Wo­chen­en­de noch!

KOMMENTIEREN

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein