Nachgereichte Bonner Linktipps vom Freitag: Diätkuchen für die digitale Szene

5

Ja, so ist das, wenn sich mehrere Autoren darum streiten, die Linktipps machen zu dürfen: Am Ende macht Joas einfach die Samstagstipps und keiner traut sich mehr, als Nachzügler dazustehen. Dann muss wohl ich ran.

Vielleicht sollte ich den fleißigen Linktippsuchern mal einen Kuchen spendieren. „Bettinas superschneller Variationskuchen“ klingt vielversprechend.

Aber nicht zu viel Kuchen auf einmal essen, liebe Leute! Sonst müssen die Diätpulver wieder ran und über die kann man durchaus diskutieren.

Jaja, die digitale Szene Bonns, die sich unter anderem hier bei Bundesstadt.com vereinigt – sie war auch im General-Anzeiger Thema, wie Gunnar zeigt (Achtung, Narzisstenalarm!).

Auch Severin gehört zu dieser Szene. Er listet die 25 häufigsten Passwörter auf. Erst lacht man, aber dann schreibt Severin, warum es manchmal sogar sinnvoll sein kann, „123456“ oder „password“ zu wählen.

Wer in der digitalen Szene übrigens ganz vorne mit dabei sein will, der kommt zurzeit um Snapchat nicht herum. Am 8. März gibt es bei der Veranstaltung #bwok16 im LVR LandesMuseum eine Einführung (Anmeldung erbeten).

Bei der Rubrik „Bonner Linktipps“ werden auf Grundlage der Aggregation der Bonner Blogs die Links des vorangegangenen Tages kuratiert.

5 KOMMENTARE

KOMMENTIEREN

Please enter your comment!
Please enter your name here