Bonn – Die ers­ten bei­den Spiel­ta­ge der Be­zirks­li­ga 2 so­wie der ers­te Spiel­tag sämt­li­cher Kreis­klas­sen in den Krei­sen Bonn und Sieg sind ab­ge­sagt! Schock­schwe­re­not für tau­sen­de Män­ner, Spie­ler­part­ner und ih­re Kin­der: Sie wis­sen nicht, was sie am Sams­tag oder Sonn­tag tun sol­len! Geht es euch auch so? Hier sind un­se­re Ausflug- und Event­tipps für Sams­tag, Sonn­tag, 24./25. Au­gust 2019.

Römerbadfest – Für Schwalbenkönige gibt’s Turmspringen

Von 11 bis 19 Uhr legt im Rö­mer­bad ein House-DJ auf. Wenn man schon nicht Kreis­li­ga spie­len darf, so gibt es we­nigs­tens hier ein Fuß­ball­tur­nier. Pas­send zum Kreis­li­ga­ge­bol­ze könnt ihr eu­re Fä­hig­kei­ten im Schnup­per­kurs Rug­by schu­len. Beim Turm­sprin­gen ver­bes­sert ihr eu­re Schwal­ben­tech­nik. Und wer gut drib­beln kann, für den gibt es die Slack­li­ne. Al­le In­fos.

Weinfest auf dem Münster-Platz

Da auch das Apres-Spiel-Bier aus­fal­len muss, hat die Stadt Bonn für Al­ter­na­ti­ven ge­sorgt. Auf dem Müns­ter­platz prä­sen­tie­ren die Win­zer das Bes­te ih­rer Trau­ben. An al­len Ta­gen gibt es bis Mit­ter­nacht Live-Musik an al­len Ta­gen. Sonn­tag ist der letz­te Tag!

Letzte Chance auf Playmobil!

Statt 90 Mi­nu­ten auf dem Feld zu ste­hen könnt Plas­tik­ka­me­ra­den beim Nichts­tun be­ob­ach­ten: Im Deut­schen Mu­se­um Bonn ste­hen die Plas­tik­fi­gür­chen schon seit ei­ni­ger Zeit. Wer es noch nicht ge­schafft hat, muss sich spu­ten! Denn die PLAYMOBIL-Technikgeschichte(n) Samm­lung von Oli­ver Schaf­fer mit über 5000 aus­ge­stell­ten Fi­gu­ren ist nur noch bis Sonn­tag ge­öff­net. Ein­tritt 9/5 Eu­ro, Fa­mi­li­en­kar­te 20 Eu­ro. Al­le In­fos.

Gratis Mucke bei den Stadtgartenkonzerten

Kein Spiel be­deu­tet auch kei­ne An­feue­rung vom Spiel­feld­rand. Da­mit ihr den­noch mit­sin­gen und mit­fie­bern könnt, gibt es die Stadt­gar­ten­kon­zer­te. Um­sonst und Drau­ßen ist das Mot­to am Al­ten am Al­ten Zoll. Von Frei­tag bis Sams­tag, je­weils abends gibt es un­ter­schied­li­che Bands zu hö­ren.
Pop-Stylo-Funk gibt es et­wa am Sams­tag, 24. Au­gust 2019 um 19.45 Uhr mit Je­re­mi­as. Um 20.45 Uhr folgt köl­scher Surf­pop durch „Plan­sche­mal­öör„. Das gan­ze Pro­gramm gibt es hier.

Wir sind die neuen“ im Kleinen Theater Godesberg

Statt Thea­ter auf dem Feld gibt’s Thea­ter in Go­des­berg! Am Sams­tag um 20.00 Uhr gibt es die Ko­mö­die „Wir sind die Neu­en“ von Ralf West­hoff im Klei­nen Thea­ter zu se­hen. Das klei­ne Thea­ter ist seit we­ni­gen Ta­gen un­ter neu­er Füh­rung; es ist das ers­te auf­ge­führ­te Stück. Ti­ckets gibt es zwi­schen 11 und 31 Eu­ro. Al­le In­fos.

KOMMENTIEREN

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein