Rock am Ring 2016

0

Seit dem 1. April ist Rock am Ring in Men­dig aus­ver­kauft. Die an­ge­kün­dig­ten Bands er­klä­ren, war­um dem so ist.

Als „bes­tes in­ter­na­tio­na­les Fes­ti­val 2015“ ist Rock am Ring auf der wich­tigs­ten in­ter­na­tio­na­len Live Mu­sik Kon­fe­renz, der ILMC, be­reits aus­ge­zeich­net wor­den. Das macht Lust auf die nächs­te Aus­ga­be 2016, wel­che am ers­ten Ju­ni­wo­chen­en­de (3. – 5. Ju­ni) über die Büh­ne geht.

Mit Top Acts wie Red Hot Chi­li Pep­pers, Black Sab­bath, Te­n­acious D, Bil­ly Ta­lent und Vol­beat hat Ver­an­stal­ter Ma­rek Lie­ber­berg wie­der ein­mal ei­ne gu­te Mi­schung in die Ei­fel ge­lockt. Die Fans dan­ken es ihm und so heisst es in Men­dig be­reits: Ausverkauft.

Die Red Hot Chi­li Pep­pers, die nach lan­ger Ab­we­sen­heit am An­fang ei­nes mit Span­nung er­war­te­ten neu­en Live-Zyklus ste­hen, und Black Sab­bath, le­gen­dä­re Pio­nie­re des Hea­vy Me­tal, auf ih­ren als „The End“ an­ge­kün­dig­ten fi­na­len Auf­trit­ten, zum ers­ten und letz­ten Mal bei den Zwillingsfestivals.

Rock am Ring, am über­zeu­gen­den neu­en Stand­ort, dem Flug­platz Men­dig, bie­tet 2016 ein aus­ge­wo­ge­nes Pro­gramm, das die bes­ten Bands un­ter­schied­lichs­ter und re­le­van­ter Gen­res an drei Ta­gen auf vier Büh­nen vereint.

Kein Ein­heits­brei, son­dern Viel­falt“, so lau­tet wie stets die Ma­xi­me bei ei­ner Festival-Kompilation, die mehr als 90 Prot­ago­nis­ten der Mu­sik­sze­ne um­fas­sen wird.

Eben­falls gro­ßes Metal-Kino brin­gen die Def­to­nes, Korn, Bring Me The Ho­ri­zon, Dis­tur­bed, Bul­let For My Va­len­ti­ne, Amon Amarth, Tri­vi­um, Of Mice & Men, Ar­chi­tects oder The Ami­ty Aff­lic­tion auf die un­ter­schied­li­chen Bühnen.

Mit Biffy Cly­ro, The 1975 und Ru­di­men­tal konn­ten zu­dem drei der wich­tigs­ten ak­tu­el­len bri­ti­schen For­ma­tio­nen ver­pflich­tet werden.

Ab­ge­run­det wird das Pro­gramm mit na­tio­na­len High­lights wie Boss­Hoss, Wirtz, Al­li­ga­to­ah, Hea­ven Shall Burn, SDP, Le­xy & K-Paul, Frit­ten­bu­de oder Heiss­kalt. Be­reits über 30 Bands ha­ben ih­re Teil­nah­me an den po­pu­lärs­ten deut­schen Open Airs zu­ge­sagt. Bes­te Vor­aus­set­zun­gen für ein ge­wal­ti­ges Spektakel.

www.rock-am-ring.com

KOMMENTIEREN

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein