Which procedure this year?

0

Ra­clette und Blei­gie­ßen? So­fa und DVDs? Oder doch raus und fei­ern? Für al­le, die noch auf der Su­che nach ei­ner Frei­zeit­ak­ti­vi­tät für Sil­ves­ter sind, gibt es hier drei Fes­ti­vi­tä­ten bzw. Ver­an­stal­tun­gen in Bonn am 31.12.2013.

Bon­ner Feu­er­werk
Das Bon­ner Feu­er­werk lässt sich sehr gut von der
Ken­ne­dy­brü­cke gu­cken. Fo­to: Char­lotte Jahnz, CC-BY

Silvester: aloha 2014

Die tanz­bar liegt di­rekt am Bertha-von-Suttner-Platz und ist tags­über ei­ne Tanz­schu­le, abends kann man hier trin­ken. Am 31.12. wer­den „Charts, Dance & Par­ty Clas­sics“ und „Sal­sa, Bacha­ta y La­tin Tu­nes“ ge­bo­ten und für al­le In­ter­es­sier­ten gibt es ab 21 Uhr ei­nen Sal­sa Schnup­per­kurs – falls ei­ner der Neu­jahrs­vor­sät­ze „Tan­zen ler­nen“ lau­ten soll­te, könn­te man hier schon mal ganz stre­ber­haft an­fan­gen. Au­ßer­dem soll­te ein Spa­zier­gang von der tanz­bar aus zur Ken­ne­dy­brü­cke in höchs­tens zehn Mi­nu­ten mach­bar sein, von wo man ei­nen sehr schö­nen Blick auf die Bon­ner Feu­er­wer­ke­rei hat.

Kos­ten: Im VVK 12, an der AK 15 Euro.

Nicht nur zur Weihnachtszeit

Wer sich end­gül­tig von Weih­nach­ten ver­ab­schie­den will be­vor er oder sie das neue Jahr be­grüßt, kann das in der Pa­tho­lo­gie in der We­ber­stra­ße tun. Dort wird am 31.12. das Stück „Nicht nur zur Weih­nachts­zeit“ um 18 und 20 Uhr auf­ge­führt. Weih­nach­ten auch noch im Hoch­som­mer? Das Stück von Hein­rich Böll macht es möglich.

Kos­ten: 16, er­mä­ßigt 10 Euro.

Jazz-Konzert zu Silvester

Ein Jazz-Konzert, das mit den In­stru­men­ten Or­gel und Trom­pe­te be­strit­ten wird? Das klingt zu­min­dest in­ter­es­sant, hat man die Or­gel doch ei­gent­lich gar nicht so im Ver­dacht, ein jazz-typisches Mu­sik­in­stru­ment zu sein. Her­bert Christ an der Trom­pe­te und Fra­ser Gartshore an der Or­gel le­gen um 22:30 Uhr in St. Jo­sef in Bonn-Beuel los.

Kos­ten: 10 Eu­ro an der Abendkasse

Wei­te­re Tipps für Sil­ves­ter? Ab da­mit in die Kommentare!

KOMMENTIEREN

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein