Bonner Linktipps am Donnerstag: Politik, Verkehr und mehr

3

So­mit ist der Weg für die seit Jahr­zehn­ten dis­ku­tier­te Nord­feld­be­bau­ung end­lich frei“, freut sich die Bon­ner CDU. Nach ei­ni­gem Hin und Her gab es vor ei­ner Wo­che end­lich ei­nen Be­schluss, wie aus dem Schand­fleck, den wir Hauptbahnhof(svorplatz) nen­nen, et­was wer­den kann, das für die Stadt Bonn steht.

Blei­ben wir beim Ver­kehr. Al­le wol­len wir ei­ne gu­te In­fra­struk­tur, an die Ver­kehrs­strö­me an­ge­schlos­sen sein, kei­ne gro­ßen Um­we­ge ha­ben, wenn wir ir­gend­wo­hin wol­len. Bis das Maß­nah­men er­for­dert, die uns und un­se­re Le­bens­qua­li­tät per­sön­lich be­tref­fen. Wie bei­spiels­wei­se die im­mer wie­der dis­ku­tier­te Di­rekt­ver­bin­dung der A 565 mit der A 3. „Fries­dorf und Dot­ten­dorf wür­de die vier­spu­ri­ge Schnell­stras­se zer­tei­len, die Le­bens­qua­li­tät in die­sen Orts­tei­len deut­lich und nach­hal­tig sen­ken“, schreibt An­ne Küppers-Oszvald über ei­ne Bür­ger­ver­samm­lung, die von der Bür­ger­initia­ti­ve „Le­bens­wer­te Sie­ben­ge­birgs­re­gi­on“ in­iti­iert wurde.

Für Dis­kus­si­ons­stoff sorgt auch die Vor­rats­da­ten­spei­che­rung. Der Blog­ger mit dem Pseud­onym Aria­kan hat nichts zu ver­ber­gen. Oder et­wa doch?

Und da­mit zu DJ Ko­ze. Unz-unz!

Be­hin­dert und er­folg­reich? Kein Wi­der­spruch!“ ti­tel das Blog der Ak­ti­on Mensch. Ich wä­re erst gar nicht dar­auf ge­kom­men, dass be­hin­der­te Men­schen we­ni­ger er­folg­reich sein könn­ten, aber viel­leicht muss man sol­che Selbst­ver­ständ­lich­kei­ten doch ab und zu betonen.

Das Blog des Un­ter­neh­mens KBN Con­sult er­klärt, was Be­acons sind und wo­für man sie ver­wen­den kann. Nicht un­in­ter­es­sant, aber es man­gelt (zu­min­dest der­zeit) an der prak­ti­schen Um­set­zung. Das liegt si­cher­lich dar­an, dass sich Kon­su­men­ten kaum da­für in­ter­es­sie­ren. Wie bei al­lem gibt es auch hier po­si­ti­ve und ne­ga­ti­ve Seiten.

Zum Schluss noch ein In­ter­view­tipp. An­net­te Schwindt hat Mar­cus Brown in­ter­viewt. Mar­cus mag ich sehr und ich glau­be, man kann in dem In­ter­view her­aus­le­sen, war­um. (Und falls nicht, fragt mich einfach.)

Bei der Ru­brik „Bon­ner Link­tipps“ wer­den auf Grund­la­ge der Ag­gre­ga­ti­on der Bon­ner Blogs die Links des vor­an­ge­gan­ge­nen Ta­ges kuratiert.

3 Kommentare

KOMMENTIEREN

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein