Bonner Linktipps am Donnerstag: Über Burger, Grillen, Wein, Rasenmähen

0

Bonner Linktipps(ck) Aus aktuellem Anlass war ich am vergangenen Donnerstag am Schreiben gehindert, heute gehts wieder. Hier also meine Tipps aus den 68 Artikeln, die die Bonner Blogger gestern in des Netzes Weiten gestellt haben.

Täglich komme ich auf dem Weg zur Bahn am neu eröffneten Herr Lehmann in der Thomas-Mann-Straße vorbei, drin war ich bislang noch nie. Anders Karin, die dem Restaurant für ihr Blog Bonn geht essen einen Besuch abstattete, wobei sie besonders die guten Parkmöglichkeiten und die Toiletten hervorhebt. „Die Burger sind guter Durchschnitt für Massenware und damit absolut in Ordnung.“ Na immerhin.

Das Thema Burger bewegt die Bonner anscheinend, denn auch Steffen testete gleich mehrere Bonner Anbieter. Wer wissen möchte, wo es die besten Burger gibt, kann das in seinem Blog Wirtschafteinfach erfahren.

Bis zur Eröffnung der Grillsaison müssen wir uns noch etwas gedulden. Doch warum warten? Grillen kann man schließlich auch im Winter. Die Passenden Rezepte stellt Manuela Rüther hier vor.

Zu gutem Essen gehört ein guter Wein. Ob man zum Weintrinken allerdings einen eigenen Gedenktag benötigt, kann man indes anzweifeln, aber die Amerikaner habe ich noch nie verstanden.

Severin Tatarczyk besingt in seinem Beitrag die Vorzüge eines Rasenmähroboters. Zu den acht aufgeführten Vorteilen möchte ich noch einen neunten aus eigener Anschauung hinzufügen: Es ist wahnsinnig entspannend, so einem Ding bei der Arbeit zuzusehen, fast so wie ein Kaminfeuer. Vor allem nach einem guten Essen mit einem Glas Wein in der Hand.

Schließen möchte ich meinen heutigen Beitrag mit einer Wolke.

Bei der Rubrik „Bonner Linktipps“ werden auf Grundlage der Aggregation der Bonner Blogs die Links des vorangegangenen Tages kuratiert.

KOMMENTIEREN

Please enter your comment!
Please enter your name here