Bonner Linktipps am Donnerstag: Zwischen Griechenland und Hühnersuppe

1

Mit etwas Verspätung kommen diesmal die Bonner Linktipps am Donnerstag erst am Freitag. Diesmal ist meine Technik Schuld, denn ich hatte gestern überhaupt kein Wlan mehr. Die Servicehotline konnte auch nicht weiterhelfen und was dann wirklich geholfen hat, habe ich leider immer noch nicht rausgefunden. Aber ich will mich nicht beschweren, jetzt ist das Internet wieder da. ;)

Wir beginnen mit einer internationalen Nachricht: Chris Loup war das erste Mal offiziell als Hochzeitsfotograf in Griechenland.

Es ist Herbst und die erste Erkältungswelle scheint anzurücken. Da passt das Rezept für eine selbstgemachte Hühnersuppe von Tanja ganz hervorragend.

In dem Blog „Alltägliches und Ausgedachtes“ gab es am Mittwoch einen ganz wunderbaren Beitrag für Buchstabenfreunde und Wortakrobatiker. Wörter wie Pandabär, Klospülung, und YMCA sind da neben vielen anderen zu finden.

Die Insel der besonderen Kinder ist in dieser Woche in den Kinos angelaufen und in aller Munde. Magie, Mysteriöses und ein bisschen Tim Burton. Das passt doch super zusammen. Der Film basiert auf dem Roman von Ransom Riggs und Lena hat das Buch gelesen und ihre Besprechung online gestellt.

Hier kommt jetzt Griechenland Teil 2 in den heutigen Linktipps: Gerhard Posch berichtet von seiner Reise nach Kos. Gegen den griechischen blauen Himmel kommt wirklich nur ganz wenig an. Tolle Fotos!

Rabea hat kurzentschlossen den Frühjahrsputz in den Herbst verlegt und holt die Herbstdeko raus.

Bei Pia kann man dann auch noch mal nachlesen, was sie eigentlich den ganzen Tag über macht.

Bei der Rubrik „Bonner Linktipps“ werden auf Grundlage der Aggregation der Bonner Blogs die Links des vorangegangenen Tages kuratiert.

1 KOMMENTAR

KOMMENTIEREN

Please enter your comment!
Please enter your name here