Bonner Linktipps am Freitag: Von Flammen, Rhein, Bloggen, Bonn und Berlin

0

Bon­nec­tions fei­ert Er­öff­nung. Al­so: Auf zum Bonn­Lab, auch wenn der Rhein we­gen in Flam­men ste­hen lockt.

In Flam­men steht auch die Woh­nung des Schreib­lehr­lings. Und wäh­rend er, un­ter dem Was­ser­re­gen der Feu­er­wehr, die ge­ra­de den Strahl durch das ge­bors­te­ne Wohn­zim­mer­fens­ter lenkt, nach ei­nem Park­platz sucht, macht er sich Ge­dan­ken, was er wohl am meis­ten im Le­ben ver­mis­sen wird.

42 Pro­zent des Le­bens ei­nes Jo­han­nes Mi­rus wur­den vom Blog­gen be­glei­tet. Schreibt der Jo­han­nes, dem man da­zu nur be­glück­wün­schen kann. Und er­erzählt, was sich so ver­än­dert hat, beim Bloggen.

Vie­le Blog­ger aus der Bun­destadt reis­ten die­ses Jahr zur Re:Publica (RP Ten). Die Re:publica ist ein et­was grö­ße­res Bar­Camp Bonn, nur weit teu­rer und we­ni­ger hipp, da­für in Ber­lin, und Kar­ten gibt es auch nie an der Abend­kas­se. Da­für aber sehr vie­le in­ter­es­san­te Vor­trä­ge. Ei­nen da­von gibt es hier bei quereinstieg.

Was es in Ber­lin üb­ri­gens nicht gibt, ist der Rhein­ki­lo­me­ter 656. Von dort aus hat sieht man üb­ri­gens die Doppelkirche.

Bei der Ru­brik „Bon­ner Link­tipps“ wer­den auf Grund­la­ge der Ag­gre­ga­ti­on der Bon­ner Blogs die Links des vor­an­ge­gan­ge­nen Ta­ges kuratiert.

KOMMENTIEREN

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein