Bonner Linktipps am Freitag: Wie Vernunft und Gott, Gebete und Facebook, Hunde und Döner und eine Mitmach-Schnibbel-Disko zusammenhängen

1

Bonner Linktipps(se) Religion und Vernunft, Religion oder Vernunft und zweifaltige Feiertage dazu: kuriose-feiertage.de hat gestern über den Teich geschaut, zum Großen Bruder. Dort ringen ja bekanntlich eine erstarkte religiöse Bewegung, die vor allem bei Tee Partys für ordentlich Krach sorgt, und eine liberale Strömung miteinander. Dass beide kaum miteinander reden, aber irgendwie voneinander abhängen, findet sich spiegelbildlich im „Tag der Vernunft“, respektive „Tag der des Gebets“ wieder.

Ein Stoßgebet hat sicherlich auch Pia Drießen von „bis ein einer heult“ in den Himmel gejagt, als ein Facebook-Mitarbeiter vernünftig wurde und ihrem Anliegen Gehör schenkte. Und ja, da kann man fast an Gott glauben: Bei Facebook arbeiten tatsächlich Menschen. Und die schreiben in etwa so Mails, wie die Mehrheit der 10-Jährigen WhatsApp-Nachrichten.

Einen göttlichen Döner, geschworen auf den Koran, für wenig Geld: Das Schild einer Dönerbude gibt‘s bei „Krassinternet“ als Netzfund zum Schmunzeln. Hund, wer nicht kauft, und Hund, wer nicht liest.

Genug von Gott und Vernunft: Hier noch ein Tipp für morgen für alle, die auf Mitmach-Schnibbel-Disko, Outdoor-Disko, Pflanzkästen und die Südstadt stehen: Ab 12 Uhr startet das Frühlingsfest an der Ermekeilkaserne, weiß rhein:raum.

 

1 KOMMENTAR

KOMMENTIEREN

Please enter your comment!
Please enter your name here