Bonner Linktipps am Freitag: Wie Vernunft und Gott, Gebete und Facebook, Hunde und Döner und eine Mitmach-Schnibbel-Disko zusammenhängen

1

Bonner Linktipps(se) Re­li­gi­on und Ver­nunft, Re­li­gi­on oder Ver­nunft und zwei­fal­ti­ge Fei­er­ta­ge da­zu: kuriose-feiertage.de hat ges­tern über den Teich ge­schaut, zum Gro­ßen Bru­der. Dort rin­gen ja be­kannt­lich ei­ne er­stark­te re­li­giö­se Be­we­gung, die vor al­lem bei Tee Par­tys für or­dent­lich Krach sorgt, und ei­ne li­be­ra­le Strö­mung mit­ein­an­der. Dass bei­de kaum mit­ein­an­der re­den, aber ir­gend­wie von­ein­an­der ab­hän­gen, fin­det sich spie­gel­bild­lich im „Tag der Ver­nunft“, re­spek­ti­ve „Tag der des Ge­bets“ wieder.

Ein Stoß­ge­bet hat si­cher­lich auch Pia Drie­ßen von „bis ein ei­ner heult“ in den Him­mel ge­jagt, als ein Facebook-Mitarbeiter ver­nünf­tig wur­de und ih­rem An­lie­gen Ge­hör schenk­te. Und ja, da kann man fast an Gott glau­ben: Bei Face­book ar­bei­ten tat­säch­lich Men­schen. Und die schrei­ben in et­wa so Mails, wie die Mehr­heit der 10-Jährigen WhatsApp-Nachrichten.

Ei­nen gött­li­chen Dö­ner, ge­schwo­ren auf den Ko­ran, für we­nig Geld: Das Schild ei­ner Dö­ner­bu­de gibt’s bei „Krassin­ter­net“ als Netz­fund zum Schmun­zeln. Hund, wer nicht kauft, und Hund, wer nicht liest.

Ge­nug von Gott und Ver­nunft: Hier noch ein Tipp für mor­gen für al­le, die auf Mitmach-Schnibbel-Disko, Outdoor-Disko, Pflanz­käs­ten und die Süd­stadt ste­hen: Ab 12 Uhr star­tet das Früh­lings­fest an der Er­me­keil­ka­ser­ne, weiß rhein:raum.

 

1 Kommentar

KOMMENTIEREN

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein