Bonner Linktipps am Mittwoch: ein Nachruf, russische Kultur und Tagebau

3

Bonner LinktippsDas Bon­ner Ma­ga­zin rhein:raum er­in­nert sich an den Bon­ner Pu­bli­zis­ten und Ak­ti­vis­ten Sieg­fried Pa­ter, der am Sonn­tag mit mit 69 Jah­ren ge­stor­ben ist. Für rhein:raum war Pa­ter ein „Strei­ter für die Men­schen des Sü­dens“.

In die­sen Ta­gen wird viel da­von ge­spro­chen, wie wich­tig es sei, Russ­land zu ver­ste­hen. Stu­di­en­auf­ent­hal­te tra­gen si­cher bes­ser da­zu bei, die Kul­tur des Gast­lan­des ken­nen­zu­ler­nen, als je­der Text. Da wir aber nicht wie Ka­tha­ri­na Obin­ger in Mos­kau vor Ort sind, sei ihr Ar­ti­kel über das Mos­kau­er Kul­tur­ange­bot an die­ser Stel­le empfolhlen.

Die­ter Wim­mers ali­as rheinland-blogger schreibt im­mer wie­der sehr in­ter­es­san­te Ar­ti­kel über un­se­re Re­gi­on, wie ich fin­de. Dies­mal geht es um den Braun­koh­le­ta­ge­bau rund um Holz­wei­ler. Für mich war es schon im­mer frag­wür­dig, war­um gan­ze Dör­fer für un­se­ren En­er­gie­hun­ger ver­schwin­den müs­sen und ob man die En­er­gie nicht aus an­de­ren Quel­len ge­win­nen könnte.

Und zum Schluss ein klei­ner ro­ter Farb­stich im grau­en Win­ter. So­zu­sa­gen ein Stop-Zeichen für die kal­te Jahreszeit.

Bei der Ru­brik „Bon­ner Link­tipps“ wer­den auf Grund­la­ge der Ag­gre­ga­ti­on der Bon­ner Blogs die Links des vor­an­ge­gan­ge­nen Ta­ges kuratiert.

3 Kommentare

  1. Hal­lo,
    ich woll­te mich ein­mal für all die po­si­ti­ven Be­wer­tun­gen be­dan­ken. Ein gro­ßes Lob mei­ner­seits auch an Euch al­le, weil all die an­de­ren Blogs, die Ihr her­vor­hebt, auch für mich in­ter­es­sant sind. Ich hat­te an­sons­ten mas­si­ve Pro­ble­me, aus der gan­zen Blog-Flut die­je­ni­gen Blogs für mich her­aus zu fil­tern, die wert­hal­tig sind und für mich in­ter­es­sant zu le­sen sind.

    Gruß Die­ter

KOMMENTIEREN

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein