Bonner Linktipps am Mittwoch: Stichwahl, Westerwald, Berufswahl, Digitalisierung, Windows Phones

2

(vd) Fan­gen wir am heu­ti­gen Mitt­woch mit der OB-Wahl an. Am 13. Sep­tem­ber war ich Wahl­hel­fer und rech­ne­te ganz fest mit ei­ner Stich­wahl 14 Ta­ge spä­ter. Am En­de be­hielt aber Ashok-Alexander Srid­ha­ran ganz knapp die Na­se vorn. Ge­nau­so über­rascht wie ich, dass es nicht zur Stich­wahl kam, war auch Ralf G. aus Du­is­dorf. Bei ei­nem so knap­pen Vor­sprung (Srid­ha­ran ge­wann mit 60 Stim­men Vor­sprung) wür­de ich noch­mal aus­zäh­len las­sen. Feh­ler pas­sie­ren ja schnell mal …

Von Bonn fah­ren wir ins Um­land (ge­nau­er ge­sagt: Mehren/Westerwald) der Bun­des­stadt und be­glei­ten Die­ter Wim­mers auf sei­nem Renn­rad. Sei­ne Blog­bei­trä­ge über­tref­fen im­mer wie­der sich selbst und sind in Sa­chen Qua­li­tät und Quan­ti­tät un­er­reicht – was In­for­ma­tio­nen über das Rhein­land und sei­ne Ge­schich­te an­be­langt. Aber der lan­ge Atem lohnt sich!

In ei­ner so ex­trem spe­zia­li­sier­ten Ge­sell­schaft wie der un­se­ren weiß ei­gent­lich nie­mand mehr so ge­nau, was ein an­de­rer ar­bei­tet. Die oft eng­lisch­spra­chi­gen Be­rufs­be­zeich­nun­gen ver­ste­hen nur Fach­leu­te und über­haupt: nur ei­nen Be­ruf zu ha­ben, ist so was von 20. Jahr­hun­dert. „Rei­se­b­log­ge­rin“ Ja­na (in Wahr­heit macht sie eben vie­les mehr) schreibt über die schwie­ri­ge Ant­wort auf die ver­meint­lich ein­fa­che Fra­ge „Und, was machst du so (be­ruf­lich)?“.

First-Hand Con­fes­si­ons of an In­ter­na­tio­nal Stu­dent“. Nein, nicht was ihr jetzt denkt – es geht viel­mehr um Spra­che. Ad­damms Mu­tu­ta stu­diert an der Eberhard-Karls-Universität in Tü­bin­gen Medien/Film und er­zählt sehr ver­gnüg­lich da­von, wie er die deut­sche Spra­che lernte.

Die Di­gi­ta­li­sie­rung al­ler Le­bens­be­rei­che schrei­tet un­auf­halt­sam vor­an. Ei­ner Stu­die zu­fol­ge wer­den „mit di­gi­ta­len Tech­no­lo­gien im Jahr 2020 1,36 Bil­lio­nen US-Dollar (ca. 1,2 Bil­lio­nen Eu­ro) er­wirt­schaf­tet wer­den – nur von den zehn größ­ten Wirt­schafts­na­tio­nen der Welt“. Die Bran­che wächst und es ist je­de Men­ge Geld im Spiel.

Win­dows Pho­ne ist bis jetzt nicht so der Ren­ner. Das könn­te sich än­dern, denn Mi­cro­soft hat ein span­nen­des Fea­ture mit dem wohl­klin­gen­den Na­men Con­ti­nu­um ent­wi­ckelt. Ob es Kun­den von Ap­ple und Sam­sung bzw. an­de­ren Android-Smartphones da­zu ver­lei­ten kann, zu wech­seln sei da­hin­ge­stellt, aber es hört sich sehr prak­tisch an. Ehe ich es aber mit lan­gen Wor­ten zu er­klä­ren ver­su­che, seht euch ein­fach das Vi­deo an und lest den da­zu­ge­hö­ri­gen Ar­ti­kel von Se­ve­rin Tatarczyk.

Bei der Ru­brik „Bon­ner Link­tipps“ wer­den auf Grund­la­ge der Ag­gre­ga­ti­on der Bon­ner Blogs die Links des vor­an­ge­gan­ge­nen Ta­ges kuratiert.

2 Kommentare

KOMMENTIEREN

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein