Bonner Linktipps am Montag über die AfD, Ruhe, Kaffee, Regen und Graufilter

2

Da ich im­mer mit gu­tem Bei­spiel vor­an­ge­he (hüs­tel), kom­men auch die Mon­tags­link­tipps wie im­mer (hust) pünkt­lich (keuch).

El­le­bil hat zehn Fra­gen an die AfD. Sie ist da schon ganz prag­ma­tisch auf der prak­ti­schen Um­set­zungs­sei­te und über­legt sich, wie der Schieß­be­fehl in der Pra­xis aussähe.

Der Ket­ten­peit­scher Joas rät zum ein­zig Rich­ti­gen: Ru­he. Als Rad­viel­fah­rer hat er schon vie­le Re­ak­ti­ons­mög­lich­kei­ten aus­pro­biert und kommt em­pi­risch be­wie­sen zum Schluss: Wer an­de­ren freund­lich be­geg­net, kann ei­ne Si­tua­ti­on viel bes­ser deeskalieren.

Na­di­ne schreibt ei­ne Ode an den Kaf­fee. Und nicht nur das, man lernt auch noch ei­ni­ges über die Her­kunft die­ses Heißgetränks.

Mi­ra är­gert sich über ein ver­reg­ne­tes Shoo­ting. Auch oh­ne ei­ne Af­fi­ni­tät für Mo­de kann ich die­sen Un­mut gut nachvollziehen.

Und apro­pos grau: Mar­tin hat den Grau­fil­ter sei­ner Ka­me­ra mal an der Ken­ne­dy­brü­cke aus­pro­biert. Sehr toll!

Bei der Ru­brik „Bon­ner Link­tipps“ wer­den auf Grund­la­ge der Ag­gre­ga­ti­on der Bon­ner Blogs die Links des vor­an­ge­gan­ge­nen Ta­ges kuratiert.

2 Kommentare

KOMMENTIEREN

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein