Bonner Linktipps am Montag: Unterwegs

0

Im Herbst kuschelt man sich ein, bleibt in den eigenen vier Wänden und macht sich eher einen ruhigen Tag? Nicht, wenn es nach Bonner Bloggern geht!

Kim-Joëlle zum Beispiel fuhr nach Ludwigsburg, um Maultaschen zu kochen. Sieht lecker aus, was sie da produziert hat: 1. Food Blogger Hocketse

Sabine war in Düsseldorf. Dort ging es um Bürgermedien, also um Bundesstadt.com (und vermutlich noch andere Möglichkeiten, sich zu beteiligen). Sie war sogar selbst auf dem Podium. Aber lest selbst, was sie zu berichten hat: Warum Bürgermedien so wichtig sind. #BIG16

Stephanie fuhr nicht ganz so weit, war aber immerhin in Köln. Sie berichtet aber nicht nur über die dortige Tagung, sondern auch über ihre Ehrenämter, die sie in Social Media bringen will: Ehrenamt goes Social Media – Meine Mission für den BDP und die Siedlergemeinschaft Auerberg

Lieber selbst unterwegs? Kein Problem. Wobei, wenn die Reise mit dem motorisierten Zweirad geschehen soll, gibt es gerade im Herbst noch ein paar Dinge zu beachten: Motorradfahren im Herbst

In den Süden unterwegs sind zurzeit viele Zugvögel. Man kann sie in V-Formationen am Himmel beobachten. Das hat auch Bernd getan: Formationen über Bonn

Und in die Lüfte erhoben hat sich auch wieder Volker, der ein Bild gemacht hat, zu dem seine Überschrift richtig gut passt: Ein Traum

Bei der Rubrik „Bonner Linktipps“ werden auf Grundlage der Aggregation der Bonner Blogs die Links des vorangegangenen Tages kuratiert.

KOMMENTIEREN

Please enter your comment!
Please enter your name here