Bonner Linktipps am Samstag, die mit einer misslungenen Stellungnahme beginnen …

7

(jk) Bonns Bundestagsabgeordneter Ulrich Kelber (SPD) hat letztes Wochenende auf dem SPD-Konvent der Vorratsdatenspeicherung zugestimmt. Auf seiner Homepage hat er gestern begründet, waum. Mich überzeugt seine Argumentation Stellungnahme nicht. Und auch das PS darf wohl eher als Ablenkungsmanöver gesehen werden und zeigt, wie unwohl sich Kelber mit seiner Entscheidung fühlt. Aber lest selbst

Gunnar Sohn lässt noch einmal das Festspielhaus-Projekt Revue passieren und kommt zu dem Schluss, ohne Bürgerbeteiligung scheitern Großprojekte. Gut so.

In der Altstadt hat mit dem Déjà Vu gleich nehen der Bugermanufaktur ein neues Restaurant aufgemacht. Nachdem Karin von bonngehtessen sich schon so positiv über das Déjà Vu geäußert hat, ist auch Meine-Altstadt-Bonn.de voll des Lobes.

Ferne Länder und Reisen mag ich von klein auf. Deshalb bin ich bei diesen Nordkap– und Sri Lanka-Impressionen hängengeblieben.

Und wem diese Linktipps noch nicht reichen, der schaue auch heute wieder beim Johannes vorbei, der auch noch schöne in petto hat.

Bei der Rubrik „Bonner Linktipps“ werden auf Grundlage der Aggregation der Bonner Blogs die Links des vorangegangenen Tages kuratiert.

7 KOMMENTARE

KOMMENTIEREN

Please enter your comment!
Please enter your name here