Bonner Linktipps am Sonnabend über Barcamps, Multikulti, zur Panamericana ins Viktoriabad

0

Flei­ßig wa­ren die Bon­ner Blog­ger am Frei­tag und die Aus­wahl fiel, wie so­oft, nicht leicht. Los geht es mit mit dem The­ma Bar­Camps. Bundesstadt-Autor Ans­gar Sko­da hat ein Re­cap zum Köl­ner Bar­camp ge­schrie­ben, das letz­tes Wo­chen­en­de in Köln Os­sen­dorf bei QSC statt­ge­fun­den hat.

Wir blei­ben beim The­ma. Oh­ne das so­zia­le En­ga­ge­ment von Men­schen sä­he un­se­re Ge­sell­schaft an­ders aus. Sa­bi­ne De­pew um­reißt, wor­um es beim So­zi­al­camp im No­vem­ber in Bonn ge­hen wird. Ti­ckets sind in je­dem Fall noch zu haben!

Im Blog­Ma­ga­zin von Se­ve­rin geht es sehr mul­ti­kul­ti zu: „Lasst uns wei­ter ein bun­tes schwarz rot gol­de­nes Deutsch­land sein….mit viel, viel Mett­bröt­chen“, lau­tet der letz­te Satz. Ja, das kann ich nur unterschreiben.

Noch hat man bei die­sem som­mer­li­chen Wet­ter kei­ne gro­ße Lust sich in den Fernseh- oder Ki­no­ses­sel zu hau­en, aber ich be­fürch­te, in nur we­ni­gen Wo­chen wird das ganz an­ders aus­se­hen. Da­her hier schon jetzt ein paar Film­tipps, die Film­fut­ter von den Fantasy-Filmfest-Tagen in Köln mit­ge­bracht hat.

Seit frü­hes­ten Kin­der­ta­gen ist mir die Pan­ame­ri­ca­na durch den Walt-Disney-Film „Traum­stra­ße der Welt“ ein Be­griff. Die längs­te Nord-Süd-Verbindung löst in mir re­gel­mä­ßig Fern­weh aus. Mi­chae­la und To­bi­as von Matsch und Pis­te wol­len sich bald auf die rund 26.000 km lan­ge Rei­se begeben.

Zu­rück ins hei­mi­sche Bonn. Am Sonn­tag ist das Vik­to­ri­a­bad ge­öff­net, nicht zum Schwim­men aber zu­min­dest zum Gu­cken. Bonn für al­le hat ein paar Fak­ten zum ers­ten Bon­ner Hal­len­bad zusammengetragen.

Noch ein schö­nes son­ni­ges Wochenende :)

Bei der Ru­brik „Bon­ner Link­tipps“ wer­den auf Grund­la­ge der Ag­gre­ga­ti­on der Bon­ner Blogs die Links des vor­an­ge­gan­ge­nen Ta­ges kuratiert.

KOMMENTIEREN

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein