Bonner Linktipps am Sonntag: Elternzeit, Meilensteine und Kuchen

0

Aus der Elternzeit wieder in den Beruf zurückzukehren, ist gar nicht so einfach. Die Betreiberin des Blogs „Rouge Repertoire“ hat nach dreieinhalb Jahren den Wiedereinstieg gewagt und berichtet vor allem, wie sie und ihre Kinder das aufnehmen.

Noch mittendrin in der Elternzeit ist MissBonn(e)Bonn(e), die sogenannte „milestone cards“ vorstellt. Das sind vorgefertigte Karten, teilweise auch mit grammatikalischen Fehlern wie „20 Woche“, die man für Meilensteine in der Kindesentwicklung verwenden kann. Vielleicht fehlt es mir an geeignetem Material, aber so richtig habe ich noch nicht verstanden, wozu man es für die Nachwelt tagesgenau festhalten muss, wann sich das Kind zum ersten Mal gedreht hat. Vielleicht verstehe ich es irgendwann.

Ob als Auszeichnung für einen Meilenstein oder einfach nur so: Schon einmal daran gedacht, einen Kuchen per Post zu verschicken? Anita von Cakefriday hat das mal ausprobiert. Meine Adresse steht im Impressum.

Das war‘s von meiner Seite. Weitere gute Linktipps hat übrigens Sonja.

Bei der Rubrik „Bonner Linktipps“ werden auf Grundlage der Aggregation der Bonner Blogs die Links des vorangegangenen Tages kuratiert.

KOMMENTIEREN

Please enter your comment!
Please enter your name here