Bonner Linktipps at Friday: Krieg, Literatur und Sex

0

Hal­lö­chen,

Schnee­flöck­chen, Weiß­röck­chen – wann kommst du ge­schneit? Na? Wer kennt es noch? In Bonn hält es sich ja ei­ni­ger­ma­ßen in Gren­zen, aber in der Um­ge­bung gibt es ein tol­les Win­ter­wun­der­land *_* Aber hier erst­mal et­was zum Lesen:

Wirk­lich in­ter­es­sant: Sy­ri­en von in­nen und au­ßen – Nya­zi Bak­ki prä­sen­tiert ein Film­pro­jekt über Pao­lo Dall’Oglio und dem Buch sei­nes Schwie­ger­va­ters aus dem Kriegs­ge­biet Aleppo.

Heu­te mal ein biss­chen Klatsch? An­geb­lich soll der Sex ab 40 Jah­ren bes­ser und coo­ler sein. Das be­haup­tet zu­min­dest Ve­ro­na Pooth. Da muss ich wohl noch 13 Jah­re war­ten, um es be­ur­tei­len zu können ;)

Ye­a­hy, heu­te wie­der Trash-TV. Das Dschun­gel­camp geht in die 11. Run­de. Wer im­mer noch nicht mit­be­kom­men hat, wer in den nächs­ten 14 Ta­gen Ka­ker­la­ken fut­tern und sich von Straus­sen ver­mö­beln las­sen darf, er­fährt es hier.

Pa­trick Sal­men ist mit sei­nem ak­tu­el­len Stück „Ge­nau­er be­trach­tet sind die Men­schen auch nur Leu­te“ am 18. Ja­nu­ar im Bon­ner Pan­the­on zu Gast. In sei­ner Le­se­show geht es um sei­ne Art­ge­nos­sen und Mit­bür­ger – ge­spickt mit staub­tro­cke­nem Hu­mor und reich­lich Selbstironie.

Bei der Ru­brik „Bon­ner Link­tipps“ wer­den auf Grund­la­ge der Ag­gre­ga­ti­on der Bon­ner Blogs die Links des vor­an­ge­gan­ge­nen Ta­ges kuratiert.

Hier könn­te Ih­re Wer­bung ste­hen! Wir su­chen der­zeit nach ei­nem Spon­sor un­se­rer täg­li­chen Link­tipps. Mel­den Sie sich un­ter email@bundesstadt.com oder un­ter 0800 2666 3444!

KOMMENTIEREN

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein