Sonntagslinktipps aus #Bonn frisch serviert: #Refugees brauchen Hilfe, Enthaltsamkeit, Wohnungssuche und Hintertürchen

5

Die­se Link­tipps star­ten mit ei­nem kon­kre­ten Hil­fe­auf­ruf für Flüchtlinge:

In der Pes­ta­loz­zi­schu­le in der Bon­ner Nord­stadt sind nun auch die ers­ten neu­en Be­woh­ner ein­ge­trof­fen und auf Spen­den an­ge­wie­sen. Da­zu ge­hö­ren „De­cken, Kis­sen, Bett­la­ken und Bett­be­zü­ge und Hand­tü­cher“ und „Pfan­nen, Töp­fe und Ge­schirr“, zu­dem wer­den noch eh­ren­amt­li­che Hel­fe­rIn­nen ge­sucht. Wer sich al­so noch (oder noch mehr) ein­brin­gen möch­te, kann das sehr gut tun und fin­det hier wei­ter­füh­ren­de Informationen.

Das The­ma Ent­halt­sam­keit ist Sven Ze­m­anek an die­sem Wo­chen­en­de wich­tig. Schließ­lich ist OB-Wahl und da möch­te man sich schon mal ger­ne enthalten.

Oder nach Spa­ni­en flie­gen. Dass das aber –  so­fern man nicht zum Ur­laub, son­dern ‚für län­ger‘ rü­ber­macht – ei­ne durch­aus an­spruchs­vol­le Woh­nungs­su­che mit sich brin­gen kann, be­schreibt uns An­ja Rin­gel in ei­nem sehr leb­haf­ten Bei­trag zum DAAD-Blog.

Und dann gibt es da auch noch den sehr ak­ti­ven Ha­gen Bau­er, der uns (sehr pra­xis­be­zo­gen) er­klärt, was Software-Hintertüren für den Staat mit Kof­fern am Flug­ha­fen zu tun haben.

Bei der Ru­brik „Bon­ner Link­tipps“ wer­den auf Grund­la­ge der Ag­gre­ga­ti­on der Bon­ner Blogs die Links des vor­an­ge­gan­ge­nen Ta­ges kuratiert.

5 Kommentare

KOMMENTIEREN

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein