Erster Auswärtssieg der Saison

0

Es war ein Spiel mit Schmetterlingen im Bauch – zumindest für den ehemaligen Bonner Publikumsliebling Benas Veikalas. Und trotzdem ließ er schon zu Beginn der Partie der Bonner in Göttingen keinen Zweifel an seiner Professionalität. Korb um Korb lötete er seiner früheren Mannschaft ein, wurde am Ende mit 14 Punkte zweitbester Werfer der Hausherren.

Schmetterlinge hatten sich derweil wohl auch in die Göttinger Hallentechnik verirrt. Holger Sauer, seines Zeichens Kommentator des Spiels bei Telekom Basketball, musste gleich mehrfach arg schluchzen, weil er keine Live-Statistiken geliefert bekam. Das gleiche galt auch für die Zuschauer zuhause – vielleicht ohne Schluchzen.

Dass am Ende bei den Bonner Anhängern aber die Freude überwog, war vor allem einem ehemaligen Bamberger zu verdanken. Was einst Chris Ensmiger vormachte, scheint auch Ryan Thompson sich auf die Fahnen geschrieben zu haben: Vom argen Gegner zum Publikumsliebling innerhalb nur weniger Spiele. Thompson war auch in Göttingen wieder Bonner Topscorer und sorgte mit 21 Punkten bei einem einzigen Fehlwurf und fünf Assists nahezu im Alleingang dafür, dass es vor allem in der zweiten Halbzeit eine relativ sichere Partie für die Baskets wurde.

Coach Predrag Krunic wollte aber keinen Spieler besonders hervor heben. Für ihn hatte seine Mannschaft in Gänze eine ordentliche Leistung abgeliefert: „Die Fans haben ein gutes Basketballspiel gesehen. Mein Team hat heute sehr gut gespielt und gut verteidigt. Wir hatten keinen guten Start und haben dem Gegner einfache Punkte erlaubt. Dann ist unsere Verteidigung besser geworden. Wir haben heute einen guten Job gemacht, was in den letzten Spielen nicht immer der Fall war. Ich bin glücklich über den Sieg und bedanke mich bei den Fans, die uns hier unterstützt haben.“

Am kommenden Sonntag soll dann die Heimserie fortgesetzt werden. Die Baskets empfangen am Sonntag Hagen im Telekom Dome. Das Team von Coach Ingo Freyer konnte bisher noch keinen einzigen Sieg einfahren.

KOMMENTIEREN

Please enter your comment!
Please enter your name here