Dining Days
Foto: Dining Days

Nächsten Montag, am 26.10.2015, fällt in Bonn (sowie Düsseldorf und Köln) der Startschuss für die Dining Days. Dabei handelt es sich um eine von Quandoo veranstaltete Restaurantwoche, die zum zweiten Mal unter diesem Namen stattfindet. Im Juli gab es das Event bereits in Berlin und im April zuvor fand in Köln mit dem „Festival of Food“ die erste vergleichbare Veranstaltung des Berliner Unternehmens statt.

In dem Zeitraum vom 26.20.2015 bis zum 01.11.2015 lassen sich bei rund 80 Partner-Restaurants besondere Menüs buchen: Von traditioneller deutscher Küche über Burgerläden bis hin zu Gourmet-Restaurants. Jedes der teilnehmenden Restaurants bietet ein eigenes Menü an, das vorab gekauft werden kann. 15 der Restaurants befinden sich dabei in Bonn; um in den Genuss eines Gourmet-Menüs zu kommen, muss man die Bonner Stadtgrenzen allerdings überschreiten.

Außer den exklusiven Menüs gibt es aber auch ein Programm mit Special Events. Sechs solcher Events (einige davon sogar kostenlos) bieten einen informativ-spannenden Blick hinter die Kulissen. In Bonn findet am 28. Oktober zum Beispiel abends in Meyer’s Speis & Trank ein Workshop zu Deko- und Tischdesign statt.

Die Dining Days werden von zahlreichen namhaften Partnern begleitet, unter anderem auch von dem aus der TV-Show „Die Höhle der Löwen“ bekannten Bonner Fashion-Unternehmen von Floerke.

Alle Informationen gibt es auf der Homepage der Dining Days.

Text: Marco Endrich
Foto: Dining Days

2 KOMMENTARE

KOMMENTIEREN

Please enter your comment!
Please enter your name here