Bonner Linktipps am Montag: Café-Internet, Fotografeninterview und ein Wohnungsloser

1

Offenes WLAN, da fällt einem zuerst der Begriff Störerhaftung ein. Diese seltsame Regelung betrifft vor allem Anbieter öffentlicher Einrichtungen wie Cafés. Der Kaffeeflüsterer Sebastian Eckert skizziert das Problem.

Ich mag die Interviewreihe bei „We Love Photography“ sehr. Da sind sehr gute und interessante Fotografen dabei. Dieses Mal stellt sich „Tobias Schulz“ vor. (Ich hoffe, das ist ein Pseudonym. Sonst wären die Anführungszeichen, die ich aus dem Interview habe, nicht so ganz angebracht.)

Zum Schluss noch ein Aufruf von Bundesstadt.com-Autor Marcel Pinger. Der Arme muss derzeit im Ahrtal hausen, will aber unbedingt wieder zurück in die Bundesstadt. Vielleicht gibt es ja jemanden, der jemanden kennt, der gerade eine passende Bleibe im Angebot hat.

Bei der Rubrik „Bonner Linktipps“ werden auf Grundlage der Aggregation der Bonner Blogs die Links des vorangegangenen Tages kuratiert.

1 KOMMENTAR

KOMMENTIEREN

Please enter your comment!
Please enter your name here