Gedanken zur Busfahrer-Diskussion

Der Generalanzeiger hat über einen kürzlich veröffentlichten Artikel wieder einmal eine Bashing-Kampagne losgetreten, und wieder ist der öffentliche Nahverkehr das Ziel. Es ist schade,...

Ohne Vision und Strategie

Unsere Stadt sieht sich großen Herausforderungen gegenüber. Die Verkehrssituation in der Stadt und um sie herum wird sich verschärfen. Nicht nur die stetig wachsende Einwohnerzahl spielt...

Bundesbaustellenstadt

Eine der am häufigsten anzutreffenden Farbkombinationen der Stadt Bonn ist zurzeit rot-weiß - und nein, weder hat der FC in Bonn tausende neuer Fans...

Bonner Plastik…

Das könnte jetzt ein sogenannter Gutmenschen- oder gar ein Wutbürgerbeitag werden. Entweder voll korrekt für etwas oder aber total dagegen... soll es aber nicht....
Trotzker Neumann - Kuriosum

Gesellschaft, Digitalisierung und Arbeit

Wie kann die Bonner Gründerszene ausgebaut werden? Diese Frage sollte das Innovation Board für die Initiative der Stadt "Digitales Bonn" beantworten. Bei Bonn.Community leiteten wir die Frage...

Bonn braucht ein passendes Profil: Wirtschaftsförderin Appelbe im Interview [Bundesstadt Podcast 4]

Wie kann Bonns Wirtschaft gefördert werden? Diese Frage muss sich Victoria Appelbe als Leiterin der Wirtschaftsförderung jeden Tag von neuem stellen und so bat...
#Digitales Bonn - Moderierte Ideensammlung

Bonn soll digitaler werden – KickOff des Innovation Boards #DigitalesBonn

Unser Bonn soll schöner digitaler werden. Das finden jetzt auch hochrangige Vertreter aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft, die sich am Donnerstag zum Kick-Off für...
Roland Müller

Ein Handwerker-Barcamp in Bonn? – Bundesstadt Podcast 3

Wie schon in unserem ersten Podcast angekündigt, sprechen wir heute mit dem Raumausstatter Roland Müller, der zwar in Königswinter wohnt, jedoch viel in Bonn...

Ramis Flucht aus Syrien nach Bonn – Der Bundesstadt-Podcast Folge 2

In den sozialen Medien sieht man jeden Tag schöne Geschichten, wie Menschen aus verschiedenen Ländern in Bonn einander helfen, zusammenarbeiten, leider auch nicht so...
Bild: sich wundern

Ärger über Bürgerdienste – oder doch sich selber?

Heute morgen beim Studium des Generalanzeigers war wieder einmal fremdschämen angesagt. Unter der Überschrift Ärger um Bürgerdienste hält an (nur wenige Seiten vor dem...