Digitale Volkshochschule Bonn: Lebenslanges Lernen von Big Data bis Digitaler Kultur [Anzeige]

Die Volkshochschule Bonn hat vor kurzem ihr Programm für das erste Halbjahr 2017 vorgestellt. Unter dem Motto „Digitale Kultur und Big Data“ wird das Dauerthema Digitalisierung...

Megalomania: Jean-Michel Jarre auf dem Kunst!Rasen

von Gastautor Johannes Kuchta Mit Regen und Sturm, so hatte der Tag begonnen. Es schien, dass ein Open-Air Konzert auf diesem großen Rasen zur Matschschlacht...

Literaturwettbewerb der Godesberger Parkbuchhandlung

Ein Tipp für Bonner Autoren und Bundesstadt.com-Leser: Die Parkbuchhandlung in Bad Godesberg lädt zum mittlerweile fünften Mal zum Literaturwettbewerb ein. Bis Ende August können...

Green Juice: ein friedliches Fest gegen Nazis (mit Bildergalerie und Donots-Interview)

"Scheiß auf Nazis" lautete die Parole am Samstag auf dem 9. Green Juice Festival in Bonn-Pützchen. Über 7.000 Fans von cooler Musik feierten friedlich...

Galaxie in uns – Projek Zukumpf zeigt "Flucht nach vorne" im Ballsaaltheater

Wo werden wir uns in der Zukunft aufhalten? Wie werden wir uns verständigen? Wie uns ernähren? Das Drama um vier Wissenschaftler, die aus Angst...

Der Kinobesuch fällt ins Wasser

Morgen endet das große Public-Viewing-Fieber vorläufig. Wenn abgepfiffen ist, gibt es erstmal nichts mehr auf öffentlichen Leinwänden zu sehen. Aber das stimmt gar nicht....

Theater Bonn remixed – Antonín Dvořáks “Rusalka”, Richard Wagners “Der fliegende Holländer” […] Sehenswertes...

Am Theater Bonn gab es in der jüngsten Zeit wieder einige aufregende Premieren. Auch am Euro Theater Central respektive dem Theater im Ballsaal wurde...

Krassknorke: Warum Dieter Bohlen plötzlich mit Thomas Anders singt und die 80er ein furchtbar...

Unser fiktiver Praktikant Luca (19) stellt das Stück "99 LUFTBALLONS ...der 80er Jahre Spaß!" von Familie Malente vor.
Eine Tasse Cappuccino, daneben liegen Kaffeebohnen.

Mehr als nur Labor! Gesellschaft und Wissenschaft auf neuen Wegen – Ausstellung und ...

Mittwoch Mittags noch nichts vor? Warum dann nicht mal etwas Neues ausprobieren und die Mittagspause bei einem Science Espresso verbringen? Einem was? Ok, hier...

John Bock in der Bundeskunsthalle: Verwirrend, verstörend, faszinierend

„Im Modder der Summenmutation“ ist ein Fest für Freunde der abgedrehten, Grenzen ignorierenden Kunst. Noch bis zum 12. Januar 2014 wird in der Bundeskunsthalle die Ausstellung gezeigt, die weit mehr ist als eine Werkschau des Künstlers John Bock.