Stadtgartenkonzerte am Alten Zoll

Nicht alle Draußen-und-kostenlos-Veranstaltungen sind in Bonn ausgestorben.

Nieder mit der Arbeit – Georg Büchners "Leonce und Lena" im Bonner Theater

Komm, liebe Langeweile. Wofür lohnt es sich zu leben? Müßiggang ist der Welten Lohn. Erst 22-jährig schrieb Georg Büchner um 1835 das Lustspiel Leonce...

Theater Bonn replayed: Hiebe und Triebe, zeitlose Zwänge, rasende Rache und berückende Bewegungssprache

Die letzte Zusammenschau ist noch vom Jahreswechsel. Natürlich wurde ich auch in jüngerer Zeit wieder am Bonner Stadttheater fündig, obwohl ich zuletzt auch einige...

Wie das Beethovenfest aufersteht

„Letztes Jahr hat geschmerzt“, sagt Bonns Oberbürgermeisterin Katja Dörner. Ausgerechnet das groß angelegte Beethoven-Jahr 2020 fiel der Corona-Pandemie zum Opfer. Umso schöner ist es,...
Auf dem Kölnberg, Foto: A.Savin, CC BY-SA 3.0

Spiegel der Gesellschaft – 5. Bonner Dokumentarfilmwoche in der Neuen Filmbühne

Noch bis zum 10. Juni findet in der Neuen Filmbühne in Bonn-Beuel die 5. Bonner Dokumentarfilmwoche statt. Dabei sind zwölf ganz unterschiedliche Dokumentarfilme aus...

Seelenloses Gekreische und Gezwitscher – Anton Tschechows "Die Möwe" in den Kammerspielen

Sebastian Kreyer zeigt Tschechows Komödie als oberflächliches Fegefeuer der Eitelkeiten, ohne dass seine Inszenierung zu fesseln oder zu berühren vermag In einer Ferienanlage mit zentralem...
Sessionplanung beim Histocamp

Die Histocamp-Protokolle

Am 27. und 28. November fand in den Räumen der Friedrich-Ebert-Stiftung in Bonn das erste Barcamp für Geschichtswissenschaftler statt, das Histocamp. Ein Team von Bundesstadt.com war als Medienpartner vor Ort und hat fast alle Sessions protokolliert.

Theater Bonn revived: Gender Trouble, ein Hub für Finanzhaie und ironiereiche Mäuseköder

Auf dem Bonner Barcamp #bcbn19 vor einigen Tagen hat mich eine Bundesstadt.com-Session dazu inspiriert, doch regelmäßiger meinen Theaterrückblick online zu stellen. Der letzte Rückblick...

Der Mann als widerlicher Lüstling – „Der Rosenkavalier“ von Richard Strauss an der Oper Bonn

Deftig und turbulent geht es in der Gesellschaftskomödie Der Rosenkavalier zu. Erotische Eskapaden und Anspielungen auf den Dünkel und die Eitelkeit der Adligen treten...

Dr. Andrea Niehaus erhält Bröckemännche-Preis des BMC

Am 16. Januar 2017 wurde der Bröckemännche-Preis 2017 an Dr. Andrea Niehaus, Leiterin des Deutschen Museums Bonn, verliehen. Der Bonner Medien Club verlieh ihn für...